Der Inhalt Ihrer Webseite: Calls-To-Action

Der Inhalt Ihrer Webseite: Calls-To-Action, am liebsten auf jeder Webseite

 

Durch einen Call-To-Action bekommt der/die Besucher/in einen aktiven Anreiz ‚etwas‘ zu unternehmen.

 

  • Menschen unternehmen viel schneller etwas, wenn sie dazu einen Anreiz erhalten.
  • Eine Webseite mit ausschließlich geschäftlicher Information oder eine Webseite, die dazu einlädt, in Aktion zu treten: Internetnutzer bewerten Letztere in letzter Zeit positiver als Erstere.

 

Calls-To-Action tragen am meisten zur Konversion bei: Besucher nehmen nicht nur die Informationen der Webseite auf, sondern machen etwas mit ihr, sie treten in Aktion. Calls-To-Actions machen Ihre Webseite wirklich interaktiv.
Oft ist das Ergebnis eines Call-To-Actions messbar: ‚Laden Sie hier die Bedienungsanleitung des DustBuster-Staubsaugers herunter‘ leitet die Besucher auf eine andere Webseite weiter. In Ihren Webseitenstatistiken sehen Sie, wie oft eine Webseite besucht wurde, und daher auch, wie häufig ein Call-To-Action von Erfolg gekrönt wurde.

Ein Call-To-Action in Form eines Buttons funktioniert sehr gut – aber sorgen Sie dafür, dass der Text, der darauf steht, signifikant und deutlich ist. Geben Sie dem Button eine Kontrastfarbe und einen größeren Text, sodass er besser auffällt.

 

 

Calls-To-Action-Beispiele:

 

  • Schicken Sie diese Seite an einen Freund
  • Sehen Sie sich all unsere Werbeaktionen an
  • Noch kein Kunde? Kostenlos anmelden und online bestellen!
  • Keine Parkprobleme mehr: Fordern Sie online eine Parkscheibe an und betreten Sie unbekümmert unseren Laden.
  • Mehr über die neue Kochbuchserie lesen.
  • Jeden Monat einen kostenlosen E-Marketingtipp erhalten –> – Ihre E-Mail-Adresse –
  • Laden Sie hier eine Checkliste für Ihre neue Webseite herunter
  • Schreiben Sie als Erstes eine Rezension über die neue Luftgitarre von Imaginary Instruments.
  • Schauen Sie auf unserer Facebook-Seite für brandaktuelle Informationen über unsere Aktionen.
  • Und der ‚All-Time-Favorite‘: Jetzt bestellen und ein kostenloses Geschenk erhalten!

 

Nächster Blogbeitrag: der Inhalt Ihrer Webseite: Up to date

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.